Wollen Sie noch weiter helfen?

In 25 Sprachen ist die Amsterdam-Deklaration bisher übersetzt worden. Übersetzungen in Weltsprachen wie Bengalisch, Hindi, Japanisch oder Koreanisch fehlen bislang allerdings. Um die Amsterdam-Deklaration vielen weiteren Millionen Menschen mit der Offenheit für humanistische Auffassungen, Ideen und Werte weltweit zugänglich zu machen, suchen die Humanists International (HI) ehrenamtliche ÜbersetzerInnen. Damit soll auch dazu beigetragen werden, das Humanismus-Verständnis in Gesellschaften und Kulturen als Angebot und Gesprächsgrundlage einzubringen, in denen unser Humanismus-Verständnis bisher unbekannt ist.

Interessiert?
Dann melden Sie sich auf der HI-Webseite oder via E-Mail an office@humanists.international.